USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Installation and usage on Linux / Installation unter Linux
Post Reply
Taumelscheibe
Posts: 8
Joined: 04 Nov 2009 21:29
Location: NF
Contact:

USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by Taumelscheibe » 05 Nov 2009 13:40

Hallo Forum,

ich habe heute für meine DX6i das USB-Kabel (http://www.rc-discount.de/store/product ... 470c397fe3) bekommen.
Soweit gehts: Sender schaltet beim einstecken automatisch ein und der USB-Stecker blink rot. Prima!

Nur Heli-X2.0 (64BIT) möchte zwar, dass ich den Joystick kalibriere, aber auf die Knuppelbewegungen reagiert er nicht. :o

Hat da jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

Mein BS: Opensuse 11.2!

Gruß
Matze

Taumelscheibe
Posts: 8
Joined: 04 Nov 2009 21:29
Location: NF
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht... Nachtrag: Systemprotokol

Post by Taumelscheibe » 05 Nov 2009 22:46

Hallo Forum,

vielleicht hilft ja der Auszug aus meinem Systemprotokoll weiter:

Nov 5 22:30:31 linux-mk1x kernel: [27246.954148] usb 5-1: USB disconnect, address 15
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.086089] usb 5-1: new low speed USB device using uhci_hcd and address 16
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.247111] usb 5-1: New USB device found, idVendor=0401, idProduct=0401
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.247132] usb 5-1: New USB device strings: Mfr=4, Product=2, SerialNumber=0
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.247149] usb 5-1: Product: PPM
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.247161] usb 5-1: Manufacturer: Љ
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.247400] usb 5-1: configuration #1 chosen from 1 choice
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.272165] input: Љ PPM as /devices/pci0000:00/0000:00:1d.0/usb5/5-1/5-1:1.0/input/input25
Nov 5 22:30:38 linux-mk1x kernel: [27253.272293] generic-usb 0003:0401:0401.0010: input,hidraw1: USB HID v1.00 Joystick [Љ PPM] on usb-0000:00:1d.0-1/input0

Gruß

Matze

User avatar
hubschraubaer
Posts: 17
Joined: 12 Jan 2009 14:23
Location: Buchs (Schweiz)
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by hubschraubaer » 06 Nov 2009 09:30

Hallo

Ich habe insgesamt 3 dieser Adapter gekauft. Für meinen Bruder, einen Kollegen und für mich selbst. Bei 2 von den 3 war im Klinkenstecker das Signalkabel am falschen Kontakt oder schlecht gelötet. Massenweise Heisskleber war dafür drauf. Das könnte also auch eine Ursache sein. Bin gerade in der Arbeit, am Abend kann ich Dir die Verdrahtung angeben. Aus dem Gedächtnis heraus war die Signalleitung auf der Spitze, d.h. der Lötkontakt in der Mitte und die Masseleitung, das ist der unisolierte, auf dem Kontakt, der auch die Zugentlastung dran hat. Seither funktioniert das Kabel tadellos unter Windows und Linux.

Die zweite Möglichkeit die mir Hardware-seitig noch einfällt ist das Trainerbuchsen-Problem der DX6i, siehe http://support.horizonhobby.de/question ... inerbuchse

Beste Grüsse
Stephan
Heli-X auf Ubuntu 9.10 -- in echt: Blade400 als Hughes500 Fun-Scale; T-Rex500; T-Rex250

Taumelscheibe
Posts: 8
Joined: 04 Nov 2009 21:29
Location: NF
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by Taumelscheibe » 06 Nov 2009 11:57

Hallo Stephan,

vielen Dank für die Info. Die mögliche Hardware-Lösung scheidet aus, da mein Sender einen völlig anderen ID-Code hat. Aber die Sache mit den Lötstellen, die leuchtet mir schon ein. Ich freue mich auf Deine Nachricht heute Abend. Mal sehen ob das der Grund ist.


Vielen Dank schonmal für die bisherigen Infos, dass läst ja hoffenn...

Gruß von der Nordsee

Matze

User avatar
hubschraubaer
Posts: 17
Joined: 12 Jan 2009 14:23
Location: Buchs (Schweiz)
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by hubschraubaer » 06 Nov 2009 19:44

Hallo Matze

Habe mich richtig erinnert. Die Signalleitung auf dem Kontakt in der Mitte (geht zur Spitze vom Stecker) und der Schirm auf den hinteren, an dem auch die Zugentlastung ist. Der mittlere Kontakt des Steckers bleibt unbelegt. So funktioniert das Kabel an meiner DX6i. Die schaltet auch ein wenn der Stecker gesteckt wird.

Viel Erfolg!
Gruss aus der Schweiz
Stephan
Heli-X auf Ubuntu 9.10 -- in echt: Blade400 als Hughes500 Fun-Scale; T-Rex500; T-Rex250

Taumelscheibe
Posts: 8
Joined: 04 Nov 2009 21:29
Location: NF
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by Taumelscheibe » 06 Nov 2009 21:12

Hallo Stephan,

Du sprichst jetzt also nicht vom USB-Teil, sondern vom Anschuß an die Funke, gell? Was Elektrotechnik angeht habe ich verdammt kleine Hände. Will sagen: "Begreife ich schwer"! :?
Ich babe das Kabel mal an den Lap (WIN-XP) meiner Frau angeschlossen. Hid erkannt, aber keinen "Ausschlag"! Ich denke mal, dass Du den Nagel auf den Kopf getroffen hast! :shock: Dann werde ich mal all meinen Mut zusammen nehmen und...


Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe


Matze

User avatar
hubschraubaer
Posts: 17
Joined: 12 Jan 2009 14:23
Location: Buchs (Schweiz)
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by hubschraubaer » 06 Nov 2009 21:33

Hallo

Ja genau, der abgewinkelte Klinkenstecker zur Fernsteuerung hin. Anbei noch ein Bild...

Einen schönen Abend.
Stephan
Attachments
IMG_0930.JPG
IMG_0930.JPG (43.96 KiB) Viewed 7909 times
Heli-X auf Ubuntu 9.10 -- in echt: Blade400 als Hughes500 Fun-Scale; T-Rex500; T-Rex250

Taumelscheibe
Posts: 8
Joined: 04 Nov 2009 21:29
Location: NF
Contact:

Re: USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by Taumelscheibe » 06 Nov 2009 22:07

Moin Stephan!!!

Toll, da weiss ich sogar, was mich erwartet. Das Ding ist, wie es aussieht nur unter dem Gummiring verklebt. Geht ja noch. :) Kommt mir ja entgegen... :D Vielen Dank!!! Ich werde dann über die "OP" berichten.


Gruß aus Deiner alten Heimat

Matze

Taumelscheibe
Posts: 8
Joined: 04 Nov 2009 21:29
Location: NF
Contact:

(gelöst): USB-Adapter und DX6i läuft nicht...

Post by Taumelscheibe » 06 Nov 2009 23:33

Moin Stephan!!!!!!!!!!!

Genau DAS war das Problem!!! Ich danke Dir! Einfach nicht richtig angeschlossen, die Löterei! Und ich "Pfosten" stelle hier (tagelang) mein Linux auf den Kopf! :D

Dieses Problem scheien hier Einige zu haben!? Du solltest Dein Wissen an die "Grosse Glocke" hängen! So, dass Alle das lesen. Nicht nur die Flieger die Linux verwenden. Vielleicht an Michael weiter leiten.


Nochmals 1000 Dank dafür von

Matze

...und jetzt werde ich fliegen bis ich Gott sehe..... :D

Post Reply