Prozessorauslastung Heil-X 4.2

Installation and usage on Windows / Installation unter Windows
Post Reply
sumsi
Posts: 1
Joined: 22 Mar 2014 09:14

Prozessorauslastung Heil-X 4.2

Post by sumsi » 22 Mar 2014 09:43

Hallo,
nach dem Start von Heil-X 4.2 auf meinem Notebook steigt die Prozessorauslastung konstant auf nahezu 100 % (3,1 GHz Turbo Boost) und der Lüfter hat einiges zu tun. Dieser Zustand ändert sich auch nicht und bleibt konstant egal welchen Heil ich auswähle und welches Flugfeld.
Gestern bin ich nun durch Zufall auf folgendes gestossen wie man die Last deutlich senken kann.

1. Man wählt den Logo 600 aus der auch in den Demo-Version ausgewählt werden kann.
2. Man wechselt den Flugplatz auf "Heil-Flying-Field"
3. Wechsel des Flugplatzes zurück z.b. auf "Altach" oder einen beliebigen anderen
4. .. und schon sinkt die Prozessorauslastung bei mir z.b. auf ca. 1,4 GHz und der Lüfter läuft nur mehr auf Minimalstufe
...und das bleibt dann auch so, egal welchen Heil und welchen Flugplatz man nun auswählt.

und ich kann nun ih Ruhe ohne Lüfterlärm simmen :D

Ich habe gestern noch einiges rumprobiert, aber scheinbar funktioniert das nur wenn man den Logo 600 auswählt und dann das Heil-Flying Field und dann wieder zurück auf einen Flugplatz und einen Heil seiner Wahl wechselt.

Ich weiss nicht ob das nur bei mir funktioniert, vielleicht können das noch andere hier im forum ausprobieren. Würde mich über Infos freuen.
Irgendwie eine komische Sache aber es klappt. :roll:

Viele Grüße
Christian

(Notebook Fujitsu NH 532, Core i7 Quadcore @2,3 GHz, Nvidia Geforce GT 640M LE, Win 7 64 bit)

Post Reply